l.ebel bewegt.
Nahaufnahme Liane Ebel

Osteopathie & Schmerzlinderung:
Ihre Therapie-Alternative in
Berlin-Schöneberg

Die Heilpraxis l.ebel – Osteopathie in Schöneberg bietet Raum für Ihre ganzheitliche Therapie bei körperlichen und seelischen Beschwerden. Gemeinsam gehen wir einen individuellen Weg – weg von den alltäglichen Einschränkungen, hin zu mehr Wohlbefinden und Vitalität.

In entspannter Atmosphäre gehen wir den Ursachen auf den Grund, um Linderung zu finden und Selbstheilungskräfte zu fördern. Dabei stehen uns zahlreiche Ansätze zur Verfügung – von der Osteopathie und Methoden der Schmerztherapie bis hin zu Psychotherapie(HP). Sich selbst achten und wieder zu gesunder Balance finden: Gemeinsam bringen wir die Veränderung in Bewegung.

Seien Sie herzlich willkommen!

Ihre Liane Ebel

Hygiene-Maßnahmen

Ich bitte Sie um Verständnis für folgende hygienische Maßnahmen:

  • Bei ansteckenden Krankheiten oder Symptomen mit Fieber suchen Sie bitte den Arzt auf
  • Beim Betreten der Praxis desinfizieren sie bitte ihre Hände
  • Bitte bringen Sie zur Therapie ein großes Handtuch mit

Vielen Dank!

Osteopathie

Neue Balance durch mehr Beweglichkeit

Die ganzheitliche, manuelle Therapieform Osteopathie setzt dort an, wo ärztliche Behandlungen verschiedener Krankheiten und Störungen an Grenzen stoßen. Als erfahrene Osteopathie-Praxis in Berlin-Schöneberg haben wir uns auf eine nachhaltige Behandlung spezialisiert, die auch natürliche Selbstheilungskräfte unterstützt.

Osteopathische Behandlung eines Jungen

Osteopathische Leistungen in der Heilpraxis l.ebel

Unser Ansatz – Ihre Behandlung

Die individuelle Behandlung beginnt mit dem Gespräch über akute Beschwerden und bestehende Funktionsstörungen sowie der Betrachtung der medizinischen Vorgeschichte inklusive Röntgen-Bildern und Blutbefunden. Aus der komplexen Anamnese und Untersuchung folgt eine Diagnose und schließlich die osteopathische Behandlung – als dynamischer, veränderlicher Prozess. So fördern wir die Beweglichkeit von Knochen und Muskeln über Nerven und innere Organe bis hin zur kleinsten Körperzelle – und finden zurück zum Gleichgewicht, das wir Gesundheit nennen. Eine Osteopathie-Behandlung dauert maximal eine Stunde. Die Wirkung der Behandlung  kann sich manchmal schon nach ein paar Tagen zeigen oder aber erst nach 3 bis 4 Wochen.

Craniosakrale Osteopathie

Erspüren und gezielte Behandlung der Schädelknochen- und Wirbelsäulenbewegung.

Anwendung bei Migräne, Tinnitus, Schwindel, Stimmungs- und Hormonschwankungen, bei Säuglingen mit ungeklärter Unruhe und Schluckbeschwerden, bei rheumatischen Erkrankungen, Nachsorge bei Schlaganfall sowie bei akuten und chronischen Schmerzen.

Parietale Osteopathie

Untersuchung und Behandlung der Gelenke, Knochen und Muskeln mit ihren Bewegungsausmaßen. Verspannungen und Blockaden können dabei sanft gelöst werden.

Anwendung bei Schmerzen in Gelenken und Bewegungen, bei Rückenverspannungen sowie Haltungs- und Funktionsstörungen der gesamten Wirbelsäule.

Myofasziale Osteopathie

Untersuchung und Behandlung der Muskel-, Bindegewebs- und Hautschichten mit dem Fokus auf Faszien: Die zähen Häute aus Bindegewebe hüllen alle Körperbestandteile wie Muskeln, Knochen und Organe ein und verbinden sie untereinander wie ein Netz, das den Körper zusammenhält.

Anwendung bei chronischen Schmerzen und nach Verletzungen.

Viszerale Osteopathie

Behandlung der inneren Organe, des Nervensystems und der Blut- und Lymphgefäße.

Anwendung bei chronischen Schmerzen und nach Verletzungen, bei Verdauungsbeschwerden, Leber-, Gallen- und Magenproblemen, chronischer Müdigkeit, Blasenbeschwerden, Nierenerkrankungen, Lungen- und Atemleiden, Allergien sowie Störungen nach Operationen (Narben).

Kinderosteopathie

In der Zeit zwischen Geburt und Pubertät macht der Organismus die größten anatomischen, physiologischen und psychischen Veränderungen durch. Die Kinderosteopathie hat das Ziel, die sensomotorische und emotionale Entwicklung Ihres Kindes unter Beachtung seiner Ressourcen zu unterstützen und zu fördern. Meine zusätzlichen Erfahrungen als ausgebildete Kinderkrankenschwester ermöglichen einen erweiterten, vor allem medizinisch- pädagogischen Zugang zu ihrem Kind.

Kinderosteopathische Leistungen in der Heilpraxis l.ebel

Unser Ansatz – Ihre Behandlung

Zu Beginn der Behandlung erfolgt eine ausführliche Anamnese durch die Befragung der Eltern und die genaue Untersuchung des Kindes. Der kindliche Körper ist während der Schwangerschaft und des Geburtsprozesses starken mechanischen Kräften ausgesetzt. Zum Zeitpunkt der Geburt sind die Schädelknochen sehr elastisch und noch nicht miteinander verbunden. Dies kann zu Verschiebungen einzelner Schädelknochen oder zu Blockaden im Wirbelsäulen-/Beckenbereich führen und sogar Einfluss auf das gesamte Nervensystem haben. Es ist wichtig die Entwicklungsstufen des Kindes herauszufinden und seine vorhandenen Ressourcen zu nutzen. So können durch sanfte Behandlungen die körperlichen Spannungen evtl. gelöst und die Symmetrien wieder hergestellt werden.

Prävention

Die Kinderosteopathie kann auch vorbeugend wirken. Hierbei werden Funktionsstörungen mit ihren Kompensationen behandelt, um eventuell daraus folgenden strukturellen Schäden entgegenzuwirken. Es ist auch sinnvoll frühzeitig mit der Behandlung zu beginnen, weil sich die Beeinträchtigung noch nicht gefestigt hat.

Craniale Osteopathie

Indikation bei Säuglingen

  • Schwangerschafts- und Geburtskomplikationen (Sturzgeburt, Zangengeburt, Saugglockengeburt oder Kaiserschnitt)
  • Unergründliches Schreien
  • Schlafstörungen und länger anhaltende Unruhezustände
  • Saug-, Schluck- und Stillprobleme
  • Verdauungsbeschwerden (Koliken oder Spucken)
  • Schädelasymmetrien
  • Muskuläre Spannungsstörungen und asymmetrische Haltungen

Indikation bei Kleinkindern

  • Schlafstörungen
  • Essstörungen und Verdauungsstörung (z.B. Obstipation)
  • Wachstums- und Entwicklungsverzögerung (ADS-Unruhe und Lernstörungen)
  • Hyperaktives oder depressives Verhalten
  • Schmerzen (Kopf, Ohren, Hals)
  • Seh-, Hör- und Sprachstörungen
  • Gleichgewichtsstörungen und Fehlhaltungen

Indikation bei Schulkindern

  • Indikationen wie Kleinkind (siehe oben)
  • Konzentrations- und Lernstörungen
  • Kieferfehlstellungen
  • Hormonelle Probleme (z.B. Dysmenorrhö)

Parietale Osteopathie

Anwendung bei Schmerzen im Bewegungsapparat, Bewegungseinschränkungen, Funktionelle Fehlhaltung

Viszerale Osteopathie

Anwendung bei Schmerzen im Brust- und Bauchbereich, Ernährungs- und Verdauungsstörungen, Störungen der Atemtechnik, Infektanfälligkeit, geschwächtes Immunsystem, Allergien, Störung der Blasenfunktion und bei Regelschmerzen

Modellfigur der Akupunkturpunkte des Körpers

Schmerztherapie

Alarmsignale verstehen, Ursachen finden, Beschwerden lindern

Schmerzen sind ein natürliches Warnsignal des Körpers, um sich selbst vor Verschleiß und Schäden zu schützen. Dauern sie allerdings länger an, wirkt sich dies auf die Nervenzellen aus, es bildet sich ein Schmerzgedächtnis und der Schmerz kann chronisch werden. Nehmen Sie die Signale ernst – und vertrauen Sie bei der Behandlung Ihrer erfahrenen Heilpraxis für Schmerztherapie in Schöneberg.

Angewandte Schmerztherapie in der Heilpraxis l.ebel

Unser Ansatz – Ihre Behandlung

Mit Erfahrung und ganzheitlichen Methoden lassen wir nichts unversucht, um Ihre Beschwerden zu lindern. Bei der Suche nach den tieferen Ursachen der Beschwerden betrachten wir gemeinsam die wechselseitige Abhängigkeit zwischen Körper und Psyche. Nach einer umfangreichen Schmerzanalyse, einer körperlichen Untersuchung und einer Betrachtung der individuellen Lebenssituation besprechen wir gemeinsam das zielführende Behandlungsprogramm und wählen die optimalen Methoden aus.

Akupunktur

Die Akupunktur gehört zur Traditionellen Chinesischen Medizin. Diese geht von den Lebensenergien des Körpers aus (Qi), die auf Meridianbahnen zirkulieren und einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen haben. Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht und durch Stiche in die auf den Meridianen liegenden Akupunkturpunkte ausgeglichen.

Die Akupunkturnadeln bleiben ca. 20 Minuten in der Haut. In der Regel wird einmal pro Woche akupunktiert. Die Selbstheilungskräfte werden mobilisiert, so dass der Organismus wieder ins Gleichgewicht kommt, um akute und chronische Leiden auszuheilen.

Anwendung: Bei psychosomatisch bedingten Beschwerden kann Akupunktur das Mittel der Wahl sein, da die Nadelung ausgleichend auf die Psyche, die Emotionen und auf den Körper wirkt.

Schröpfen

Schröpfen zählt zu den Ausleitungsverfahren. Das Entfernen von „Giften“ gehört zu den etablierten Behandlungsverfahren der Naturheilkunde. Hier geht es um den Erhalt oder die Wiederherstellung einer ungestörten Zirkulation der Flüssigkeiten im Körper.

Mittels eines Glases wird ein Vakuum auf der Haut aufgebaut. Es kann einen angeregten Energiefluss bewirken. Damit würde der Stoffwechsel aktiviert, ein erhöhter Abtransport von »Schlackestoffen« erreicht und somit bestenfalls eine Entlastung schmerzhafter Hautareale geschaffen.

Anwendung: Dieses Verfahren kann durch Reizung spezieller Hautzonen, die jeweiligen zugehörigen Ausleitungsorgane, wie Darm, Leber und Niere, aktivieren. Verschiedenste Ausleitungsverfahren, wie das Ansetzen von Blutegeln und Lymphdrainage sind auf Nachfrage erhältlich.

Kinesiologisches Taping

Das Kinesio-Taping ist eine ganzheitliche, medikamentenfreie Pflaster-Bandage-Schmerztherapie. Nach einem eingehenden Funktionsbefund und Muskeltest des Körpers wird ein wasserfestes Softpflaster auf die Haut geklebt. Das Taping kann eine schmerzarme, volle Bewegungsfreiheit von Haut, Gelenke sowie Muskulatur ermöglichen.

Anwendung: bei Schmerzsyndrome, Lymphabflussstörungen, Bewegungseinschränkungen, Sportverletzungen, Ischialgien, Kopfschmerzen, Wirbelsäulen- und Bandscheibenprobleme sowie Arthrose.

Psychotherapie (HP)

Mit Körper und Seele ganzheitlich gesund

Die Ursachen vieler Krankheiten oder Leidenszuständen liegen auch in psychosozialen und psychosomatischen Faktoren begründet: Schmerz kann sehr oft von innen kommen. Im ganzheitlichen Behandlungsspektrum unserer Schöneberger Heilpraxis für Schmerztherapie bildet deshalb die körperorientierte Psychotherapie (HP) einen wichtigen Bestandteil.

Patientenberatung durch Liane Ebel

Psychotherapeutische Leistungen (HP) in der Heilpraxis l.ebel

Selbstorganisatorisch-lösungsorientierte Hypnosetherapie

Hypnosetherapie ist eine Kommunikative Psychotherapie (HP), mit der durch Trancezustände das Unterbewusste der Person aktiviert wird, um angeborene oder erworbene Ressourcen und Fähigkeiten für die psychosomatische Heilbehandlung zu finden und zu mobilisieren.

In der ersten Hypnosesitzung von mindestens 1,5 Stunden erfolgt ein ausführliches Anamnesegespräch. Wir finden gemeinsam heraus, ob die Hypnosetherapie für Sie geeignet ist, besprechen den Behandlungsverlauf und ich versuche ihre Fragen und ggfs. Bedenken zu klären.

Anwendung: unerklärliche oder chronische Schmerzzustände, Stressbewältigung, Schlafstörungen, Antriebsarmut und unterstützend bei Suchtproblematiken, bei Sport- Leistungssteigerung.

Entspannungstherapie

Damit Sie in der Hypnose entspannen können, lasse ich Elemente des Autogenen Trainings, Körperreisen, Progressive Muskelentspannung, Phantasiereisen, Atemtechniken sowie Klangerlebnisse in die Therapie mit einfließen. Sie können erleben, wie sich Stille, bewusste Bewegung und die eigene Vorstellungskraft auf den Körper und letztendlich auch auf den Alltag auswirken.

Gruppe möglich

Tanz- und Ausdruckstherapie

Die Tanz- und Ausdruckstherapie ist eine körperorientierte Psychotherapie.

Zentrale Medien sind Rhythmus und Tanz mit einem klärenden, bewegungsanalytischen Gespräch. Die Bewegung mit Musik harmonisiert die Muskelbalance, aktiviert das Immunsystem und wirkt kreislaufregulierend. Die Tanz- und Ausdruckstherapie stärkt auch das körperliche Selbstbewusstsein, fördert das seelische Gleichgewicht und unterstützt die kreative Auseinandersetzung mit aktuellen Lebensthemen.

Gruppe möglich

Über uns

l.ebel bewegt – Ihre Heilpraxis Liane Ebel in Berlin-Schöneberg.

»Leben ist Bewegung« – das wusste schon Dr. Andrew Taylor Still, der Begründer der modernen Osteopathie. Und das gilt auch für mich: Ich komme aus einer begeisterten Sportfamilie und turnte selbst jahrelang in der Rhythmischen Sportgymnastik. Ebenso viel Bewegung steckt in meinem beruflichen und persönlichen Werdegang, durch den ich in meiner Heilpraxis l.ebel mit Erfahrung und Einfühlungsvermögen für Sie da sein darf.

Aus- und Fortbildungen

Immer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen und bewegenden Erfahrungen, qualifizierte ich mich in meinen Berufen als Kinderkrankenschwester, Physiotherapeutin, Tanz- und Ausdruckstherapeutin, Diplom-OsteopathinPsychotherapeutin (HP) und Heilpraktikerin kontinuierlich weiter. Meine jüngsten Aus- und Fortbildungen liegen in den Bereichen Schmerztherapie und Kinderosteopathie. Diese gesammelten Erfahrungen ermöglichen es mir, Ihnen ein breites Therapiespektrum und individuelle Behandlungsmöglichkeiten anzubieten.

Nicht nur fachlich, sondern auch persönlich führte mich meine Lebensreise bisher an die verschiedensten Orte. Andere Menschen, Kulturen und Lebensweisen inspirieren mich immer wieder dazu, mein Handeln und Behandeln aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten – im Bestreben, das Ganze zu sehen.

Ich freue mich darauf, Sie in Ihrer Heilpraxis in Schöneberg begrüßen zu dürfen. Kommen wir ins Gespräch und finden wir Wege zu neuem Wohlbefinden!

Bis dahin: leben Sie bewegt.

Ihre Liane Ebel

Portrait von Liane Ebel

Kosten und Erstattung

Signet vom Bund Deutscher Heipraktiker e. V.

Ich bin Mitglied des Verband Freier Osteopathen sowie u.a. bei der AOK, TKK und IKK als Diplom-Osteopathin registriert. Meine Abrechnung richtet sich nach der
Gebührenordnung der Heilpraktiker. Alle weiteren Kosten werden hier aufgezeigt.

Bitte erkundigen Sie sich vor der Behandlung bei Ihrer Krankenkasse, inwieweit Ihnen Heilpraktiker-Leistungen erstattet werden. Nach jeder Behandlung schreibe ich Ihnen eine Rechnung, die Sie bei mir begleichen. Alle therapeutischen Leistungen und Spezialbehandlungen sind auch vorbeugend ausgerichtet und können bei mir als Selbstzahlerleistung erworben werden.

Kontakt

Ihr Weg zur ganzheitlichen Behandlung

Terminvereinbarung:

Mobil: +49 (0) 176 / 997 56 433
Telefon: +49 (0) 30 / 218 82 63
E-Mail: l.ebel@osteopathie-in-schoeneberg.de

Praxiszeiten:

Montag und Dienstag
8 — 12 Uhr

Mittwoch
14 — 18 Uhr

Donnerstag und Freitag
8 — 17 Uhr

Adresse:

l.ebel – Osteopathie in Schöneberg 
Heilbronner Straße 27 (3. OG), 10779 Berlin-Schöneberg

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

U4 und U7 bis Bayerischer Platz oder mit dem Bus Linie 46 bis Barbarossastraße